Bericht vom Hallenturnier der E-Jugend in Merdingen

Am Samstag den 14.01.2017 lud der ASV Merdingen zum Budenzauber ein. Der SVW meldete eine E2 und eine E 1 Jugend.

Die E 2 spielte mit folgenden Spielern aus dem Jahrgang 2007: Aron Döling, Robin Osthof, Nico Weidner, Silas Streit, Leon Merkle und den eigentlich noch in der F Jugend spielberechtigten 2008er Miro Mijatovic, Joel Rupprecht und Moritz Hercher.

Das erste Spiel gegen Merdingen wurde mit einer sehr starken Mannschaftsleistung und schönen Spielzügen 2:0 gewonnen. Im zweiten Spiel gegen Biengen geriet die E2 Mannschaft des SVW erst einmal in Rückstand. Im Verlauf der zu spielenden 10 Minuten wurde man jedoch immer stärker und konnte so den Rückstand noch in einen 2:1 Sieg drehen. Nun ging es im letzten Gruppenspiel gegen eine sehr stak spielende Gottenheimer E2 Mannschaft, welche ebenfalls Ihre Spiele 4:0 und 2:1 gewinnen konnte. Es war klar, dass also nur ein Sieg zum Gruppensieg und somit zum Spiel um Platz eins reichen würde. Mit den drei Spielern Jahrgang 2008 waren der SVW zwar aufgrund des Alters unterlegen, spielerisch jedoch mindestens ebenbürtig und so entwickelte sich eine spannende, wenn nicht sogar die beste Partie des E2 Turniers, bei der auch die zahlreichen Zuschauer mitgerissen wurden. Beide Teams wollten das Spiel gewinnen und hatten auch jeweils einen Lattentreffer zu verzeichnen. Leider endete das Spiel mit einem 0:0 und so musste man sich ungeschlagen mit 7 Punkten und nur dem um 2 Tore schlechteren Torverhältnis mit dem 2. Gruppenplatz begnügen.
Im Spiel um Platz drei ging es nun gegen den VFR Ihringen.  Alle Spieler gaben noch einmal alles, gerieten jedoch wieder in Rückstand. Zwar schaffte der SVW den Ausgleich, musste jedoch wenig später das 2:1 für Ihringen hin nehmen. In der letzten Minute warf man nochmals alles nach vorne. Gleich mehrere Spieler hatten in der letzten Szene den Ausgleich auf dem Fuß, aber entweder hielt der Torwart, oder der Pfosten stand im Weg und so blieb es leider bei der ersten Niederlage an diesem Tag und dem 4. Platz. für den SVW. Turniersieger wurde der SV Gottenehim.
Die Nachwuchskicker des SVW hatten sichtlich Spaß bei diesem Turnier und die gezeigten Leistungen waren Klasse.

Für die E 1 (Jahrgang 2006) spielten folgende Spieler: Isabel Mayer, Carlos Buttenhauser, Max Wehmeyer, Jonas Gutmann, Elias Glöckler, Felix Hercher und Niklas Suhnel.
Die E 1 erreichte den 5. Platz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.