Waltershofener AH-Spieler im Tuniberg-Aufgebot

Im Rahmen des Finaltags beim Tuniberg Weinwanderpokal in Gottenheim fand ein Einlagespiel zwischen der Doppelpass Trainerauswahl und einer Tuniberg Ü40 Auswahl statt. Für die Tuniberger liefen mit Reinhard Glöckler, Enzo L’Altrella, Frank Strohbach und Stefan Weidner auch 4 Spieler der Waltershofener AH auf. Diese erfahrenen Defensiv-Künstler des SVW sorgten dafür, dass man die Doppelpass-Elf über weite Strecken in Schach halten konnte und nur ein Gegentor zuließ. Aber nicht nur auf Seiten der Tuniberg-Auswahl war der SVW stark vertreten. Für die Doppelpass Mannschaft spielten mit Markus Bilharz, Angelo Caporale und Gerri Helbling immerhin noch 3 weitere aktuelle und ehemalige Trainer und Akteure des SVW mit.
Am Ende siegten die Tuniberger deutlich mit 4:1 und anschließend ließ man in geselliger Runde den Abend und das Turnier bei dem einen oder anderen Schorle locker ausklingen.

Bilder von Fritz Zimmermann auf Doppelpass.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.