SV Au-Wittnau – JFV Tuniberg
0:5 (0:2)

D1-Junioren weiter auf Erfolgskurs
Nach einem eher durchwachsenen Beginn der Rückrunde konnten die D1-Junioren am vergangenen Samstag beim Auswärtsspiel in Au-Wittnau ihren dritten Sieg in Folge einfahren.
Von Anfang an hatte unsere Mannschaft das Spiel im Griff und spielte sich mit guten Kombinationen Chancen und Tore heraus. Zur Halbzeit stand es 0:4.
Nach Wiederanpfiff machte sich jedoch das warme Wetter und der große Platz bemerkbar. Die Tuniberger überließen dem Gastgeber für rund fünfzehn Minuten das Mittelfeld, der in dieser Phase gut ein bis zwei Tore verdient hätte. Doch dann beherrschte unser Team wieder das Spielgeschehen, erarbeitete sich weitere Chancen und erzielte fünf Minuten vor Schluss erneut einen Treffer. Somit endete die Begegnung 0:5.
Das war wieder eine tolle Umsetzung und Leistung von allen, weiter so!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.