Ein Punkt für den SVW

Die lange Serie der Heimspiele wurde am Sonntag mit der Begegnung gegen die Sportfreunde Eintracht Freiburg fortgesetzt. Gegen die Freiburger konnte der SV Waltershofen mal wieder punkten. Obwohl man personell aktuell ziemlich auf dem Zahnfleisch geht, gelang immerhin ein 1:1 Unentschieden. Den Treffer für Waltershofen erzielte Philipp Schneider.
Während dieses Remis für Waltershofen in der Tabelle relativ bedeutungslos war, stellte es für die Gäste einen herben Rückschlag im Kampf um Platz 2 dar.
Zu den Spielberichten der ersten Mannschaft.
Die Tabelle der ersten Mannschaft.
Der Spielplan der ersten Mannschaft.

Auch die Zweite musste personell wieder mal improvisieren. Gegen das Spitzenteam der Eintracht-Reserve konnte man sich einigermaßen halten, verlor am Ende aber dennoch mit 0:2.
Zu den Spielberichten der zweiten Mannschaft.
Die Tabelle der zweiten Mannschaft.
Der Spielplan der zweiten Mannschaft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.