Zwei Niederlagen in Kappel

Beim bisherigen Vorletzten aus Kappel musste der SVW eine deftige 2:5 Niederlage hinnehmen. Anfangs der zweiten Hälfte war Waltershofen nach einem Eigentor der Gastgeber und einem Treffer von Valerio Lai sogar für ein paar Minuten mit 2:1 in Führung. Doch dieser Vorsprung hielt nicht lang und die Gastgeber gewannen am Ende deutlich. Damit ist die Vorrunde für den SVW nun beendet und man überwintert auf dem 7. Tabellenplatz.
Auch die Zweite des SVW musste sich mit einer Niederlage in Kappel in die Winterpause verabschieden. Beim Tabellennachbarn unterlag man mit 1:2

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.