Ortschafts-Stadtteil-Turnier beim SC Freiburg am 24. Mai

Eine Stadt, 900 Jahre, 26 Ortschaften und Stadtteile – ein Jubiläums-Turnier!

Zum 900-jährigen Jubiläum der Stadt Freiburg veranstaltet der SC Freiburg am Sonntag, 24. Mai 2020, ein Fußball-Turnier für Mannschaften aus den Freiburger Ortschaften und Stadtteilen.

Bei dem Kleinfeld-Turnier können Freiburger Bürger/innen ab 16 Jahren gemeinsam im Team für ihre Ortschaft und ihren Stadtteil spielen. Rund um den Rasen wird es ein buntes Rahmenprogramm für Familien geben. Ob auf oder neben den Plätzen: Es soll eine bewegende Veranstaltung werden – von, mit und für Bürger/innen aller Freiburger Ortschaften und Stadtteile. Die Anmeldung für das Team Waltershofen ist ab sofort möglich.

Die wichtigsten Informationen zum „Ortschafts-Stadtteil-Turnier 2020“ auf einen Blick:
wann: Sonntag, 24. Mai 2020, ca. 9:00 bis 19:00 Uhr
wo: Freiburger Fußballschule oder Schwarzwald-Stadion
wer: Teams aus den 26 Freiburger Ortschaften und Stadtteilen (1 Mannschaft pro Ortschaft oder Stadtteil)
– maximal 12 Spieler pro Team (je nach Nachfrage Losverfahren)
– die Spieler/innen müssen ihren Wohnsitz in der Ortschaft oder Stadtteil haben, für den sie spielen
– es müssen mindestens zwei Frauen pro Team gemeldet werden
– die Spieler/innen müssen über 16 Jahre alt sein (Stichtag: 24. Mai 2004)
– es dürfen maximal drei aktive Vereinsfußballer pro Team (gilt auch für AH-Spieler) mitspielen.
wie: Turnier-Modus auf Kleinfeldern mit einem Torhüter und fünf Feldspielern.

Bei Fragen zum Ortschafts- und Stadtteil-Turnier und für Anmeldungen zum Team Waltershofen wenden Sie sich bitte an den Waltershofener Ansprechpartner, Norbert Glöckler, unter
stadtteil-turnier@svwaltershofen.de.

Zum Flyer mit weiteren Informationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.