Die Neuzugänge des SVW für die Saison 2020/21

Seit Anfang März ruht der Spielbetrieb im Amateur-Fußball aufgrund der Corona-Krise. Aktuell vermag niemand zu sagen, wie und wann wieder gespielt wird. Da aber für die höheren Amateur-Ligen die Saison bereits für abgebrochen erklärt wurde, ist zu erwarten, dass dies in den unteren Ligen genauso geschehen wird. Und wann dann die Saison 2020/21 starten wird, vermag derzeit auch noch niemand abzuschätzen.
Nichtsdestotrotz waren die Verantwortlichen beim SVW, allen voran Trainer Markus Bilharz, im Frühjahr 2020 sehr aktiv, was die Gestaltung des Kaders für die nächste Saison angeht. Zahlreiche Spieler konnten vom Coach dazu bewogen werden, ab nächster Saison das blau-weiße Dress des SV Waltershofen anzuziehen. Hier eine Übersicht der Spieler, die sich dem SVW anschließen werden:

Giuseppe Paletta (SV Munzingen)
Sebastian Wichmann (SV Gündlingen)
Felix Reischmann (Trainer SC Kiechlinsbergen)
Nico Heisler (SV Munzingen)
Marius von Leoprechting (SC Tiengen, davor SVW-Jugend)
Robert Burkart (SC Wyhl)
Mick Bilharz (A-Jugend SV Breisach)05