Rückblick WWP 2017

Im Jahr 2017 fand das Tuniberg-Wein Wanderpokal-Turnier auf der neuen Sportanlage und dem frisch angelegten Rasenplatz in Gottenheim statt. Leider spielte das Wetter nicht an allen Tagen mit den Veranstaltern einen gelungenen Doppelpass. Doch trotz einiger Wetterkapriolen konnten am Ende alle Turnierspiele fair und vollständig durchgeführt werden. Vor dem Finale am Samstag standen sich im Einlagespiel ein Ü35-Tuniberg-Mix und die Südbadens Doppelpass-Auswahl Ü35 gegenüber. Der Sieger eines unterhaltsamen und munteren Spiels war die Tuniberg-Auswahl. Sie konnte sich am Ende mit 4:1 durchsetzen. Bei dem Spiel kamen auch 4 Kicker des SV Waltershofen zum Einsatz, die einen maßgeblichen Beitrag zu diesem Erfolg beisteuerten.

Im Finale stand der Gastgeber 2017 dem Gastgeber 2018 gegenüber. Die Begegnung zwischen dem SV Gottenheim und dem SV Waltershofen endete knapp mit 0:1 Waltershofen. Bei der Siegerehrung wurde jedem Team ein Karton Wein vom Badischen Winzerkeller Breisach überreicht. Der Sieger erhielt zudem den begehrten Wanderpokal, den es in diesem Jahr zu verteidigen gilt. Bis dahin können die Mannen des SVW noch von sich behaupten „Die Nummer 1 am Berg sind wir!“